Suche
Startseite » Spielzeug » Motorikspielzeug & Lernspielzeug » Die 10 beliebtesten Puzzlematten für Kinder

Die 10 beliebtesten Puzzlematten für Kinder

Eine Puzzlematte ist eine bunte und verspielte Unterlage im Kinderzimmer und ermöglicht gleichzeitig den echten Spaß des Puzzlespiels. Kinder haben so die Möglichkeit, zu spielen und zu lernen, die Motorik zu schulen und auf großer Fläche ein Motiv zu bilden. Eltern sollten dabei auf hochwertige Materialien und eine gute Kälteisolierung achten.

Dieser Ratgeber zeigt Dir, welche tollen Puzzlematten es gibt, wie sie genau funktionieren und was Du beim Kauf einer Puzzlematte beachten solltest. Es gibt sie in vielen Farben und mit spannenden Motiven. Für Dein Kind kann diese Unterlage im Kinderzimmer zur einzigartigen Entdeckungsreise werden.

Puzzlematten sind für kleinere und größere Kinder gedacht und wegen ihres Lerneffekts beliebt. Nicht nur im Kinderzimmer, auch im Wohnzimmer, im Garten oder auf der Terrasse ist eine Puzzlematte schnell ausgelegt und wieder zusammengerollt. Sie lässt sich einfach verstauen oder kann auch komplett als Teppich dienen. Dazu lässt sie sich einfach reinigen und pflegen.

Der Lerneffekt einer Puzzlematte ist pädagogisch nachgewiesen. Kinder werden animiert, sich zu bewegen, Zahlen, Buchstaben oder Motive zu kombinieren und sich zu merken, wie die Puzzleteile zusammengehören. Das regt neben der Motorik auch die Fantasie an. Du solltest bei Kauf lediglich darauf achten, dass die Modelle schadstofffrei sind, da Kinder mit dem Material häufig in Kontakt kommen, wenn die Puzzlematte benutzt wird. Wir zeigen in diesem Ratgeber, welche Modelle die besten sind, welche Materialien empfehlenswert sind und beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Puzzlematte.

Das Wichtigste in Kürze

• Puzzlematten für Kinder fördern die Fantasie, schulen die Motorik und sind als Unterlage geeignet.
• Die Puzzlematte gibt es mit spannenden Motiven und in tollen Farben.
• Eine Puzzlematte lässt sich in den einzelnen Teilen individuell auslegen und miteinander verbinden.
• Der Gestaltung sund Erweiterung der Puzzlematte ind keine Grenzen gesetzt.
• Die Puzzlematte mit herausnehmbaren Teilen regt zum Spielen und Lernen an.

Die 10 beliebtesten Puzzlematten für Kinder im Überblick

Puzzlematten gibt es für verschiedene Altersklassen und für Mädchen und Jungen. Sie sind in der Regel nach einem ähnlichen Prinzip aufgebaut. Ein großer Teppich lässt sich in mehrere Einzelteile zerlegen und wieder zusammenfügen. Es gibt Puzzlematten mit Figuren, bestimmten Motiven oder in 3D-Form, mit großen Einzelflächen oder kleineren Teilen. Die Anzahl variiert zwischen 9 bis 90 Teilen. Die Fantasie der Kinder wird gefördert und die Kreativität angeregt. Sehr schön sind die bunten und knalligen Farben, die im Kinderzimmer für Stimmung und Atmosphäre sorgen, gleichzeitig den Spielspaß erhöhen.

KIDUKU 86-teilige Puzzlematte

Die Puzzlematte von „KIDUKU“ ist für Babys und Kinder als Spielmatte und Spielteppich geeignet. Sie besteht aus 26 Buchstaben-Teilen und den Ziffern von Null bis Neun. Sie lässt sich abwechslungsreich in bunten Farben zusammensetzen und sehr leicht reinigen. Dazu ist sie durch weitere Sets erweiterbar.
Die Puzzlematte ist TÜV-geprüft, schadstofffrei, schont den Fußboden und bleibt im Material rutschfest. Die Teile bilden sowohl Flächen als auch 3D-Formen wie Würfel oder Rechtecke. Sie beugt Verletzungen vor und ist wärmeisolierend.

KIDIZ 86-teilige Puzzlematte aus Schaumstoff

Puzzlematten, die sich als Fläche auslegen lassen, aber auch in 3D-Formen zu Würfeln oder Häusern verwandeln, sind besonders beliebt. Dieses Modell überzeugt durch angenehme und kräftige Farben wie Schwarz, Blau und Weiß. Das Puzzle besteht aus Zahlen und Buchstaben, die individuell zusammengesetzt werden können. Die Matte ist für den Innen- und Außenbereich geeignet und unterstützt den Spiel- und Lernspaß. Das Material ist EVA-Schaumstoff, der eine gute Dämmung bewirkt. Dazu ist die Puzzlematte rutschfest, strapazierfähig und abwaschbar. Die einzelnen Puzzleteile lassen sich durch eine Verzahnung zusammenfügen.

Velovendo Puzzlematte für Babys und Kinder

Die geprüfte und zertifizierte Puzzlematte von „Velovendo“ besitzt eine sehr weiche und dickere Oberfläche. Sie hat hellgraue und dunkelgraue Flächen und Tiermotive, darunter Hunde, Pinguine, Schildkröten, Eichhörnchen, Delphine, Krokodile, Seepferdchen, Hasen und Schmetterlinge. Die Puzzlematte lässt sich in den einzelnen Motiven individuell zusammensetzen, ist hautfreundlich und schadstofffrei. Sie gestattet ein flexibles Auslegen, ist rutschfest und widerstandsfähig. Sie ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Die Matte beugt Verletzungen vor, ist wärmeisolierend und feuchtigkeitsbeständig.

Juskys Kinder Puzzlematte Noah

Diese Puzzlematte besteht aus 36 Teilen und ist erweiterbar. Durch die blaue Farbausrichtung ist sie am besten für Jungen geeignet. Die Altersempfehlung durch den Hersteller liegt bei 10 Monaten. Die Puzzlematte besitzt einen Rutsch- und Kälteschutz, besteht aus schadstofffreiem EVA-Schaumstoff und dämmt sogar Tritte und Schritte. Auf der Matte können Kinder sich ordentlich austoben. Möglich ist das Zusammenlegen der einzelnen Teile als Fläche oder als 3D-Fantasiegebilde. Die kreative Entwicklung des Kindes wird gefördert. Die Motive sind Buchstaben und Zahlen.

EDUKIT 25-teilige Puzzlematte für Babys und Kinder

Eine sehr weiche und bunte Puzzlematte ist der Spielteppich von „EDUKIT“. Das Modell ist nicht nur als einfache Fläche konzipiert, sondern weist Polsterungen und Ränder auf. Das Material ist schadstofffrei und sehr weich und dick. Insgesamt lassen sich 25 farbige Puzzleteile zusammenlegen, die jeweils eine andere Farbe aufweisen, so Rot, Blau, Hellblau, Lila, Orange, Gelb oder Grün. Die Endstücke sin dazu gedacht, die Krabbelfläche für das Baby etwas einzugrenzen und damit Schutz zu bieten. Das Zusammenbauen der Teile fördert die Motorik und Kreativität des Kindes. Die Puzzlematte ist CE-zertifiziert und erlaubt ein sorgenfreies Spielvergnügen für die Kleinen.

Hakuna Puzzlematte für Babys

Mit der Puzzlematte von „Hakuna“ ist eine Spielmatte mit tollen Tiermotiven geboten, die schadstofffrei, weich und geruchslos ist. Der Einsatz erlaubt das Puzzeln, Krabbeln und Spielen. Die Matte eignet sich auch als einfacher Teppich oder Unterlage. Sie besitzt 9 Quadrate mit Bildmotiv, die jeweils eine Größe von 60 Zentimeter aufweisen. 12 Kanten vervollständigen das Set. Die Pastellfarben sind dezenter in Grau, Weiß und Dunkelblau. Die Matte ist gepolstert und entspricht in den Materialien den EU-Sicherheitsstandards für Spielzeug. Verwendet werden kann die Puzzlematte im Kinderzimmer oder auch im Außenbereich.

MQIAOHAM Puzzlematte für Kinder

Die Schaummatte als Puzzleteppich ist beliebt und mehrfarbig. Gleichzeitig sind die Farben geschlechtsneutral. Die Matte ist entsprechend für Mädchen und Jungen geeignet. Sie enthält witzige Tiermotive und dickere Verzahnungen an den Rändern. Damit ist das Zusammensetzen der einzelnen Teile sehr einfach. Das Material ist flexibel und rutschfest. Die Puzzlematte weist eine glatte obere Seite und eine geriffelte untere Seite für den Boden auf. Sie besteht aus schadstofffreiem und geruchsneutralem Schaumstoff. Die Matte ist ein optimaler Bodenschutz und fördert die Motorik und Lernfähigkeit des Kindes.

Brigamo Stadt Puzzlematte

Die einfallsreiche und bunt gestaltete Puzzlematte von „Brigamo“ besteht aus 9 Teilen in der Grundversion, ist aber erweiterbar und bietet eine spielerische Fläche für kleine Autos, Figuren und Häuser. Sie ist wie eine Stadt mit Straßen ausgebaut, die individuell zusammengesetzt werden können. Die Puzzlematte ist schadstofffrei und besteht aus geruchsneutralem EVA-Schaumstoff. Sie ist leicht zu reinigen, strapazierfähig und rutschfest. Geeignet ist das Modell für Kinder ab 3 Jahren.

Bieco Puzzlematte, 19-teilige Spielmatte als XXL Puzzle

Die leichte und übersichtliche Puzzle- und Krabbeldecke von „Bieco“ bietet bunte und zusammensetzbare Teile mit witzigen Tierbildern in verschiedenen Fahrzeugen. Auf diesen sind zusätzlich Ziffern enthalten, so dass auch der Lerneffekt geboten ist. Die Puzzlematte ist für Kinder ab 6 Monaten geeignet, besitzt große Verzahnungen und 9 Teile. Die Tiermotive können zusätzlich entnommen werden. Insgesamt weist die Puzzlematte 19 Teile auf.  Sie besteht aus Naturgummi, ist damit sehr leicht zu reinigen, stabil und rutschfest. Das Moosgummi ist schadstofffrei und entspricht den EU-Sicherheitsstandards.

Hakuna Puzzlematte für Babys City

Die TÜV-geprüfte und hochwertige Puzzlematte von „Hakuna“ ist dick, weich und rutschfest. Sie bietet das Stadtmotiv mit vielen Fahrzeugen, Häusern und Autos. Einzelne Motive können zusätzlich zusammengesetzt oder herausgenommen werden. Auf dem Teppich erhöht sich der Spielspaß durch die Möglichkeit, Spielsachen zu integrieren, darunter kleine Autos oder Figuren. Die Puzzlematte von „Hakuna“ ist schadstofffrei und geruchslos, dazu wasserdicht und leicht gepolstert. Insgesamt gibt es in der Standardausführung 27 Teile. Der Puzzleteppich ist jedoch um weitere Motive erweiterbar und schon für Babys geeignet. Das Material ist EVA-Schaumstoff mit einer Dicke von 1,2 Zentimeter.

Die wichtigsten Fragen rund um die Puzzlematte

Puzzlematten sind zum Spielen und Lernen bestens geeignet, aber auch eine stabile und schützende Unterlage, die meistens etwas dicker ausfällt. Sie bieten Schutz und Bewegungsfläche. Die Materialien ermöglichen die Kälteisolierung und Dämmung, federn Stürze oder Bewegungen des Kindes ab und können sogar als Sportmatte verwendet werden. Auch der Boden im Zimmer bleibt durch die Matte unversehrt. Die zahlreichen Motive bieten ein abwechslungsreiches Spiel, während sie auch ganz nach der Zimmereinrichtung ausgewählt werden können. Viele Puzzlematten sind sowohl für den Innenbereich als auch den Außenbereich geeignet.

Wie funktioniert eine Puzzlematte?

Die Puzzlematte für Kinder ist in der Regel eine dickere und wärmegedämmte Unterlage aus EVA-Schaumstoff, Filz oder ähnlichen stabileren Materialien. Zum einen ist die Matte ausrollbar und wie ein Teppich konzipiert, zum anderen besitzt sie zusammenpassende Felder und einen Rand, der alles stabilisiert. Die quadratischen Flächen können herausgelöst und verschieden angeordnet werden. Dadurch lassen sich Motive bilden oder Zahlen oder Buchstaben kombinieren.

Aus welchen Materialien bestehen Puzzlematten?

Die Materialien für Puzzlematten sind verschieden. Abhängig sind diese auch von der Art der Puzzlematte, ob diese als Unterlage, Teppich oder Decke ausgelegt wird oder sich zusammenrollen und verstauen lässt. Sehr gut sind Materialien wie schadstofffreier PVC-Weichschaum, Schaumstoff, Filz oder Wolle. Diese Materialien bieten eine gute Isolierung und Polsterung, sind flexibel und stabil und lassen sich leicht reinigen.

Ab welchem Alter ist eine Puzzlematte sinnvoll?

Puzzlematten sind in der Regel für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren geeignet und machen auch größeren Kindern noch Spaß. Einige Modelle gibt es für Babys, die durch dickere und weichere Materialien gekennzeichnet sind. Die schadstofffreien Modelle sind unbedenklich, selbst wenn das Kind Teile davon in den Mund nimmt. Du kannst beim Kauf auf die Herstellerangaben der Altersempfehlung achten. Sinnvoll ist die Puzzlematte, wenn das Kind bereits Interesse am Zusammenfügen der Teile und am Spiel selbst hat.

Kann man Puzzlematten waschen?

Die meisten Puzzlematten sind einfach zu reinigen und eignen sich sowohl für die Handwäsche als auch für die Waschmaschine. Du kannst die Matte, wenn sie schmutzig geworden ist, bei 30 Grad ganz normal waschen. Es empfiehlt sich allerdings, den Waschgang ohne Schleudergang zu starten. Lass die Puzzlematte danach ausreichend trocknen. Bei kleineren Flecken lässt sich eine Puzzlematte einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.

Welche Puzzlematte ist unbedenklich?

Eine Puzzlematte sollte als Eignung für Kinder keinerlei Schadstoffe enthalten. Unbedenklich sind TÜV- und Öko-geprüfte Matten oder Modelle, die keinen unangenehmen Geruch verströmen. Riecht die Puzzlematte stark nach Gummi, Plastik oder chemische Stoffe, ist die Nutzung nicht empfehlenswert. Hochwertige Modelle sind geruchsneutral, weich und hautschonend. Hersteller verweisen auf die EU-Sicherheitsstandards, die TÜV-Prüfung und Zertifizierung. Du kannst auf Modelle achten, die das Öko-Tex-Standard-Zertifikat der Klasse 1 besitzen.

Welchen Lerneffekt hat eine Puzzlematte?

Puzzlematten sind durch ihre übergroße Ausführung ideal für Kinder, damit sie ausprobieren, welche Teile zusammenpassen. Sie sehen, wie sich ein Motiv zusammenfügt und durch das Verbinden der Puzzleteile entsteht. Für Kleinkinder sind die Modelle geeignet, bei denen Figuren, Buchstaben und Zahlen sortiert und zugeordnet werden können.
Es gibt Puzzlematten für Mädchen und Jungen, die als Teppich eine hervorragende Unterlage bilden. Oft besitzen Puzzlematten sowohl trennbare Teile als auch in den Teilen enthaltene Motive, die zusätzlich herausgenommen oder wieder eingesetzt werden können. Das erhöht den Lern- und Spielspaß.

Welche Motive gibt es bei Puzzlematten?

Beliebt sind Puzzlematten, die Zahlen, Buchstaben oder kleine Figuren enthalten. Dabei kannst Du das Design so wählen, dass es zu den Interessen Deines Kindes passt. Die ABC-Variante hilft Deinem Kind dabei, das Alphabet zu lernen und die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge zu sortieren. Auch kannst Du mit dem Kind einzelne Wörter zusammensetzen.
Ähnlich gut funktionieren Zahlen, die dann sortiert werden können oder sogar leichte Rechenaufgaben gestatten. Puzzlematten gibt es auch als ganze Stadt oder als Ozean. Diese gestatten nicht nur das Puzzle selbst, sondern das kreative Spiel darauf mit Spielzeug. Oft lässt sich die Puzzlematte um weitere Teile erweitern und kann so auch ganz neue Dimensionen annehmen.

Schlusswort

Puzzlematten liegen bei Kindern und Eltern im Trend und erhöhen den Spielspaß im Kinderzimmer. Sie besitzen eine große Anzahl an Puzzleteilen, die sich über eine Verzahnung der Ränder zusammenfügen und auseinandernehmen lassen. Die Vielzahl der Motive und Farben erlaubt die kreative Gestaltung. Nachweislich fördern besonders die Buchstaben- und Zahlenmatten die geistigen Fähigkeiten des Kindes und regen die Fantasie an. Viele Puzzlematten bilden nicht nur eine Fläche, sondern lassen sich auch als 3D-Form zusammensetzen. Als gepolsterte Variante bieten sie eine gute und geschützte Spielfläche.

Das könnte dich auch interessieren

Motorikspielzeug & Lernspielzeug

Letzte Aktualisierung am 23.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verfasse einen Kommentar