Suche
Startseite » Spielzeug » Motorikspielzeug & Lernspielzeug » Die 10 besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Die 10 besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kinder, die nicht mehr rückwärts gehen können, nicht in der Lage sind, auf einem Bein zu balancieren oder einfachste Kletterbewegungen nicht beherrschen sind mittlerweile leider nicht mehr die Ausnahme. Dazu kommt, dass freies Spiel viel zu oft durch durchgeplante Freizeitaktivitäten ersetzt wird – und das schon im Krabbelalter. Dabei ist es ein offenes Geheimnis: Kinder sind kleine Genies, die sich grundsätzliche Fähigkeiten durchaus selbst beibringen können.

Ein Kind, das Laufen lernen will, versucht es immer wieder, und fällt immer wieder hin. So lange, bis es die ersten Schritte selbständig macht. Solche wunderbaren Erfolgserlebnisse machen Kinder zu starken Persönlichkeiten, die sich Durchhaltevermögen, Geduld und persönliche Erfolge selbst „erarbeiten“.

Pikler-Dreieck – ElenaBaryshnikova / Shutterstock.com

Emmi Pikler, Kinderärztin und Begründerin der Pikler Pädagogik, legte schon früh den Fokus ihrer Forschung darauf, dass Kinder in ihrer selbständigen Entwicklung gefördert werden sollen. Misserfolge und Erfolge werden spielerisch verpackt und so vom Kind als etwas erfahren, was nicht einer Bewertung unterzogen wird, sondern Teil eines natürlichen Prozesses ist.

Ihre durchdacht entwickelten Holzdreiecke sind in liebevoller Detailarbeit genau für diesen Zweck gemacht worden: Freies Spiel, das den Kindern in ihrer Entwicklung Unterstützung bietet – ganz ohne Druck und Zwang.

Mit diesem Ratgeber möchten wir dir die besten Holzspielzeuge nach Emmi Pikler vorstellen. Vielleicht stehst du gerade vor einer Kaufentscheidung und willst dich vorher genau informieren, welches Pikler Dreieck für dein Kind am besten geeignet ist und eure Bedürfnisse und Ansprüche perfekt erfüllt? In diesem Ratgeber findest du:

  • die 10 besten Pikler Dreiecke
  • sinnvoll ergänzendes Holzspielzeug wie Rutschen, Sprossenbogen, Brücken etc.
  • die wichtigsten Fragestellungen, die dir bei der Kaufentscheidung helfen und überflüssige Fehlkäufe verhindern.

Kletterdreiecke nach Emmi Pikler sind eine großartige Geschenkidee zu allen Gelegenheiten. Und wenn sich Mama und Papa, Onkel und Tante, sogar Oma und Opa zum Mitspielen überreden lassen und gemeinsam geklettert, entdeckt und geforscht wird, so ist das für die Kinder von unschätzbarem Wert und prägt sie nachhaltig in ihrer gesunden Entwicklung.

Die 10 besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Mit den liebevoll und durchdacht gestalteten Kletterdreiecken nach Emmi Pikler bekommt dein Kind die Möglichkeit, sich altersgerecht zu bewegen, auszutoben und auszuprobieren. Das einfach gestaltete Holzspielzeug sorgt dafür, dass grundsätzliche Fähigkeiten wie Motorik, Gleichgewicht, Durchhaltevermögen, Koordination und Konzentration geschult werden. Die Kletterdreiecke nach Emmi Pikler sind perfekt dafür geeignet, den Aufrichtungsprozess der Kinder ab ca. 10 Monaten zu begleiten.

Die komplexe Bewegung des Kletterns und nicht zuletzt das Überwinden der letzten Sprosse und das Hinabklettern auf der anderen Seite erfordern Übung und Geschick, die sich die Kinder ganz von alleine nebenbei im Spiel „erarbeiten“, meist im Alter von ca. 2 Jahren. Ob Kletterdreieck, Höhle, als Garage für die Spielzeugautos oder als Tiergehege für den Stofftiere-Zoo; die Fantasie lässt das Kletterdreieck zu all dem werden, was die Kinder jetzt gerade im Moment brauchen. So wird es zu zu einem unendlich wertvollen Spielzeug für die natürliche und selbständige Entwicklung deines Kindes.

Ehrenkind Kletterdreieck

Dieses Kletterdreieck nach Emmi Pikler ist stabil und hochwertig verarbeitet. Es bietet deinem Kind die perfekte Möglichkeit, sich daran hochzuziehen und wunderbare Erfolge in Richtung Selbständigkeit zu machen. Das massive Buchenholz gibt dem Kletterdreieck eine angenehme und gesunde Haptik. Das Pikler Dreieck wiegt 11 kg, die Abmessungen 89 x 80 x 73,2 machen es zum geeigneten Kletterdreieck für die Kleinsten.

Eine Kindersicherung verhindert, dass das Pikler Dreieck beim Spielen zusammenklappt. Wird die Kindersicherung gelöst, lässt es sich zusammenklappen und platzsparend verstauen. Außerdem kann es je nach Bedarf mit einer Rutsche erweitert werden. Das Pikler Dreieck ist zum Spielen im Indoorbereich zuhause geeignet und bereichert jedes Kinderzimmer.

CCLIFE Kletterdreieck nach Pikler Art

Das CCLIFE Kletterdreieck nach Emmi Pikler verfügt über eine Höhe von 80 cm, eine Länge von 91 cm, eine Breite von 47 cm und ist aus hochwertigem Kiefernholz verarbeitet. Die Oberfläche ist mit BPA-und schadstofffreier, geruchsloser und umweltfreundlicher Farbe überzogen, dazu sind die Kanten abgeschliffen. So entsteht eine wunderbar glatte Oberfläche und das Dreieck ist bestens für den Einsatz als Kletterdreieck für Kinder ab 10 Monaten geeignet. Durch die abgeschliffenen Ecken und Kanten ist die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert.

Eine solide Verarbeitung und Stabilität sorgt für großen Spielspaß schon für die Kleinsten, die maximale Tragfähigkeit liegt bei 80 kg. Das Pikler Dreieck ist leicht zu reinigen, einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen. Das Kletterdreieck ist wunderbar für den Indoorbereich geeignet und ein unverzichtbares, einfaches Mittel, Kindern den Übergang vom Krabbelkind zum aufrechten Stehen und ersten Kletterschritten zu ermöglichen.

RINAGYM Kletterdreieck

Das Rinagym Kletterdreieck ist ein tolles Aktivspielzeug für Babys, Kleinkinder und Kinder. Das Pikler Dreieck und die Rutsche sorgen für wunderbaren Spielspaß – und ganz nebenbei für die aktive motorische Entwicklung der Kinder. Ganz besonders charmant sind die regenbogenfarbigen Sprossen, Lack und Farbe sind aus ungiftigem und kinderfreundlichem Material. Das Kletterdreieck selbst ist aus Sperrholz und Buche gefertigt, die abgerundeten Kanten sorgen für die unbedenkliche Nutzbarkeit.

Der Kletterbogen misst 115 cm x 115 cm x 115 cm, aufgestellt beträgt die Höhe ca. 100 cm. Die Rutsche misst 115 cm x 30 cm und lässt sich umgedreht auch als Kletterleiter verwenden. Mit bis zu 60 kg Traglast können Freunde und Geschwister direkt mitklettern! Für den soliden und stabilen Stand des Dreiecks sorgen zwei Schrauben, die für das Zusammenklappen einfach entfernt werden.

KlapperSpecht Kletterdreieck nach Art Pikler

Das KlapperSpecht Kletterdreieck nach Emmi Pikler ist handgefertigt und dient als Abenteuerstation für Kleinkinder und Kinder, die sich motorisch gesund entwickeln sollen und wollen. Ab einem Alter von ca. 10 Monaten bis zu ca. 6 Jahren ist es Kletterdreieck, Höhle, Spielplatz und Versteck in einem. Es ist mit einer Rutsche erweiterbar, die einfach an das Kletterdreieck angehängt wird.

Kinder lieben es, stundenlang Rutschen hinaufzuklettern und wieder hinabzurutschen! Das Pikler Dreieck ist im Vergleich zu anderen Modellen eher hoch (90 cm), und kann daher auch für Kinder, die aus dem Krabbelalter schon herausgewachsen sind, wunderbar als Spielstation dienen. Die Maße betragen 92 cm x 90 cm x 80 cm (B/H/T), das vom Hersteller empfohlene maximale Auslastungsgewicht liegt bei 40 kg. Das aus massiver Buche hergestellte Pikler Dreieck lässt sich einfach und platzsparend zusammenklappen.

MAMOI Pikler Dreieck v.2

Ganz minimalistisch und natürlich präsentiert sich das MAMOI Pikler Dreieck v.2. Es kann ganz bedarfsgerecht in verschiedenen Steilheitsgraden eingestellt werden, so kann die Höhe des Kletterdreiecks für die kleinen Kletterer je nach Alter, Fähigkeit und Spielidee ganz individuell eingestellt werden. Gefertigt aus Sperrholz und Kiefernholz und unter Verwendung von ökologischen Ölen und Lacken erfüllt dieses Kletterdreieck höchste nachhaltige Ansprüche und die Sicherheitsanforderungen von EN- und CE-Normen.

Das schlichte Design lenkt den Fokus auf die durchdachte Funktionalität des Kletterdreieckes. Mit einer Tragkraft bis zu 50 kg ist das Kletterdreieck hervorragend geeignet für Kinder ab dem Krabbelalter. Das Pikler Dreieck ist zusammenklappbar und kann in jedem noch so schmalen Stauraum untergebracht werden. Grundsätzlich ist das Kletterdreieck für den Indoor-Gebrauch vorgesehen, kann jedoch auch im Außenbereich verwendet werden. Allerdings sollte es nicht feucht oder nass werden und nicht auf schmutzigen Untergrund gestellt werden.

Modifiable Pikler triangle Mopitri

Das modifizierbare Pikler Dreieck Mopitri ist wunderbar innovativ und vielseitig – ein tolles Spielerlebnis für kleine Abenteurer! Auch schon die Jüngsten bekommen die Möglichkeit, ihre Kletterfähigkeiten zu erproben und immer wieder neu auszuprobieren. Zwei zusätzliche Gelenke ermöglichen es, das Kletterdreieck einfach und ohne viel Aufwand immer wieder zu verwandeln.

Ob in klassischer Dreiecksform, als flache Brücke, als Rampe, als Haus oder als zwei aufeinanderfolgende Dreiecke – Langeweile kommt mit diesem Pikler Dreieck garantiert nicht auf. Die mitgelieferte Rutsche kann entweder als Rutsche oder -umgedreht – als Kletterleiter benutzt werden. Es ist stabil aus Birke und Sperrholz verarbeitet, und für den Indoorbereich geeignet. Der Hersteller gibt als empfohlenes Mindestalter 12 Monate an, das empfohlene Maximalgewicht liegt bei 50 kg.

RINAGYM-Kletterdreieck

Das Rinagym-Kletterdreieck ist ein klassisches und wunderschönes Pikler Dreieck, das mit 60 cm Höhe ideal geeignet ist für Kinder, die dabei sind, dem Krabbelalter entwachsen, um sich auf Abenteuerreisen begeben. Das Kletterdreieck bietet ihnen die ideale Möglichkeit, sich an den Holzstäben hochzuziehen und – Schrittchen für Schrittchen und in ihrem eigenen Tempo – die Stufen hochzuklettern.

Das Pikler Dreieck bietet eine schöne Optik, eine hochwertige Verarbeitung aus Hart- und Sperrholz sowie Farbe und Lack auf Wasserbasis. Ein Sicherheitsschloss verhindert, dass es sich während des Spielens zusammenklappt. Zum Entriegeln des Sicherheitsschlosses werden einfach zwei Schrauben entfernt. Robust und stabil und mit bis zu 50 kg Tragkraft garantieren sicheres Spielen selbst für die wildesten Spiele. Die mitgelieferte Rutsche wird – je nach Bedarf – einfach umgedreht und dient dann als Kletterleiter.

RINAGYM Kletterdreieck für Kinder

Dieses Kletterdreieck nach Pikler Art bietet gleich drei Spielflächen. Zwei Seiten sind ganz klassisch mit Leitern ausgestattet, wobei diese über unterschiedlich hohe Stufengrößen verfügen. Die dritte – untere – Seite ist als Spielnetz gestaltet. Diese ganz besondere und kindgerechte Herausforderung an die motorischen Möglichkeiten der kleinen Abenteurer bietet wunderbare Spielvarianten.

Lava überwinden, über hohe Hängebrücken balancieren oder „nicht-den-Boden-berühren“ – das Spielnetz animiert zu immer neuen und fantasievollen Spielen. Auch die Rutsche, die umgedreht als Kletterleiter fungiert, wird von den Kindern mit Begeisterung in ihr Spiel integriert. Mit der vom Hersteller angegebenen Tragkraft von bis zu 60 kg hält das Kletterdreieck auch die wildesten Spiele aus. Die Verpackungsabmessungen betragen 120 cm x 34 cm x 14 cm und 19,7 kg.

RINAGYM-Kletterdreieck – Indoor-Leiter mit Kletternetz

Das klassische Pikler Dreieck ist auf zwei Seiten mit Sprossenleitern ausgestattet – dieses Kletterdreieck bietet dazu eine abwechslungsreiche Variante. Auf der einen Seite die bewährten Sprossen zum Hochziehen und Klettern, auf der anderen Seite ein farbenfrohes Kletternetz. Wer schon einmal selbst an einem Kletternetz hochgeklettert ist weiß, dass diese Art des Kletterns seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich bringt.

Diese absolut kindgerechte Variante animiert schon die Kleinsten zu immer neuen Klettertouren. Das Kletterdreieck ist mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet, das während des Spielens verriegelt wird und so verhindert, dass es unbeabsichtigt wackelt oder zusammenklappt. Möchte man das Kletterdreieck verstauen, wird es ganz praktisch und platzsparend eingeklappt und passt so in jeden Stauraum. 50 kg Tragkraft und eine Höhe von 60 cm machen dieses Kletterdreieck zum perfekten Spielzeug für Kleinkinder, die in ihrem eigenen Tempo und auf ihre eigene Art die Welt entdecken wollen.

RINAGYM-Kletterdreieck – Doppelte Indoor-Leiter

Dieses wunderbar schlichte Pikler Dreieck stellt sozusagen die Basisvariante der Pikler Dreiecke dar. Ohne Schnickschnack und ohne Ablenkung konzentriert es sich auf das, wofür es gemacht ist: Es ermöglicht den Kindern erste sichere Kletterschritte und regt zu wunderbar fantasievollem Freispiel an. So können Krabbelkinder, Freunde und Geschwister klettern, Berge erklimmen, eine Höhle entdecken, einen Stall für die Stofftiere bauen, in einem sinkenden Boot sitzen, im Dschungel zelten, … den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Das Kletterdreieck hat eine Tragkraft von bis zu 50 kg, die Verpackungsabmessungen betragen 120 cm x 20 cm x 20 cm bei 9 kg. Farbe und Lack bestehen aus einer Wasserbasis und sind unbedenklich für Kinder. Das Rinagym Pikler Dreieck verfügt über ein Sicherheitsschloss, das beim Spielen dafür sorgt, dass der Rahmen nicht unbeabsichtigt wackelt oder zusammenklappt. Flach eingeklappt kann das Kletterdreieck gut verstaut werden.

Weitere spannende Produkte nach Emmi Pikler

Einfachste, meist aus Holz gefertigte Spielzeuge für Kinder, die die Motorik und Sensorik der Kinder anregen sowie zur Bewegung und zum freien Spiel animieren, waren Emmi Pikler stets ein Hauptanliegen. Die pädagogischen Leistungen und die Arbeiten von Emmi Pikler finden heutzutage in der sogenannten Pikler Pädagogik ihre Anwendung und spiegeln sich in ausgewählten Produkten wieder, die die Pikler Dreiecke sinnvoll ergänzen.

KlapperSpecht® Rutschbrett für Kletterdreieck

Als perfekte Ergänzung zum Pikler Dreieck glänzt dieses tolle Rutschbrett als vielseitige Spielmöglichkeit für neugierige und wissbegierige Abenteurer. Auf der einen Seite mit Sprossen ausgestattet, wird das Brett als Hühnerleiter genutzt und trainiert ganz nebenbei die Kletterfähigkeiten der Kinder.

Auf der anderen Seite glatt und flach, bietet das Rutschbrett ein schwungvolles Rutscherlebnis – für die Kids, für die Stofftiere oder für Spielzeugautos. Das Rutschbrett kann für Pikler Dreiecke mit einem Durchmesser der Sprossen bis 2,5 cm genutzt werden. Es ist aus stabilem Buchenholz gefertigt und trägt bis zu 40 kg.

KlapperSpecht® Sprossenbaum

Für bereits fortgeschrittene Kletterer ab ca. 2 Jahren ist dieser Sprossenbaum genau das Richtige. Eine Seite wird auf dem Boden aufgestellt, die andere in das Pikler Dreieck eingehängt – und fertig ist der Affensteg für Kletterdreiecke. Aber auch flach auf dem Boden bietet der Sprossenbaum wunderbare Spielmöglichkeiten zum Beispiel als Schwebebalken. Motorik, Koordination, Konzentration und Gleichgewicht – all das fördert der Sprossenbaum für Kletterdreiecke ganz nebenbei und auf unaufgeregte Art und Weise als natürlicher Bestandteil des freien Spiels. Durch seine Wandelbarkeit ist der Sprossenbaum eine großartige Ergänzung der Pikler Dreiecke, an dem die kleinen und großen Entdecker lange ihre Freude haben werden.

Ehrenkind® Kletterbogen nach Pikler

Der Kletterbogen als zusätzliche Bereicherung für das Spiel mit dem Pikler Dreieck ist absolut eine Empfehlung wert. Als weiteres Spielelement wird es von Kindern ab 10 Monaten mit Begeisterung in ihr Spiel integriert, ob zum aktiven Klettern oder zum entspannten Darunterliegen und Träumen.

Der Kletterbogen ist aus hochwertigem Buchenholz und Birkenschichtholz verarbeitet und mit gesundheitlich unbedenklichem Lack überzogen. Er ist solide und stabil, eine Kindersicherung verhindert, dass er beim Spielen zusammenklappt. Wird die Kindersicherung entfernt, kann der Kletterbogen platzsparend eingeklappt und verstaut werden.

Sprossenwippe für Kinder

Eine Sprossenwippe ist sozusagen das Tüpfelchen auf dem I in Sachen Bewegungstraining, Koordination, Motorik und Gleichgewicht. Wird sie als Wippe verwendet, ist sie durch den bewusst wackeligen Wippen-Charakter eine kindgerechte Herausforderung und ein wunderbares Hindernis, das es zu überwinden gilt – oder die Kinder wippen einfach stundenlang darauf herum und haben einen Riesenspaß dabei.

Umgedreht lässt es sich als Brücke verwenden. Sprossenwippen finden ihre Anwendung im Kindergarten, beim Kinderturnen oder zuhause im Kinderzimmer zum Spielen und Toben mit Freunden und Geschwistern. Abgerundete Sprossen und Kanten geben Sicherheit und ermöglichen es den kleinen und auch den größeren Kindern, ganz nach Lust und Laune darauf zu spielen und zu toben. Die Sprossenwippe als Ergänzung zum Pikler Dreieck ist beliebt bei den Kleinsten – und auch bei größeren Kindern.

FAQ – Häufige Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Pikler Dreieck kaufst

Wer war Emmi Pikler?

Emmi Pikler war eine ungarische Kinderärztin, die schon früh erkannte, dass eigenständiges und selbstbestimmtes Spielen für die gesunde Entwicklung der Kinder von überragender Bedeutung ist. Sie war selbst Mutter und führte lange Zeit eine private Praxis für die Behandlung von Kindern, später leitete sie ein für die damalige Zeit ungewöhnlich fortschrittliches Kinderheim. Emilie „Emmi“ Piklers Interesse an der pädagogischen Seite ihrer Arbeit wurde durch den Beruf ihres Ehemannes – er war Mathematiker und Pädagoge – unterstützt. Emmi Pikler wurde 86 Jahre alt.

Was ist die Pikler Pädagogik?

Emmi Pikler ist Begründerin der Pikler Pädagogik, die dem Ansatz des altersgerechten freien Spiels folgt. Sie selbst erlebte die 1990 erfolgte Eintragung der „Pikler Pädagogik“ als eigenständigen Begriff gar nicht mehr mit. Es gibt drei Grundpfeiler, die die Pikler Pädagogik stützen:

  • Liebevolle und behutsame körperliche Pflege und Kommunikation unter Einbeziehung der Kinder
  • Entwicklung nach eigenem Tempo und nach eigenem Interesse, ohne die eingreifende Leitung und Lenkung Erwachsener
  • Fokus auf freiem und fantasievollem Spiel in altersgerechter Umgebung und mit altersgerechter Ausstattung

Welche Kaufkriterien sind wichtig?

Grundsätzlich muss beim Kauf für Spielzeug und entwicklungsfördernde Spielsachen für Kinder beachtet werden, dass sie hochwertig verarbeitet sind und gängigen Standards entsprechen. Ein Kauf im Fachhandel garantiert kompetente Beratung durch Fachpersonal, wird online gekauft, sind Shops mit ausreichend angegebenen Kontaktdaten und guten Kundenbewertungen zu bevorzugen.

Welches Kletterdreieck nach Emmi Pikler ist für mein Kind geeignet?

Pikler Dreiecke werden für Kinder spannend, sobald sie Interesse daran zeigen, sich an Gegenständen hochzuziehen. Aber auch schon davor können sie als Spielbogen genutzt werden, wenn Spielzeug daran befestigt wird und zum Greifen und Beobachten anregt. Kletterdreiecke mit ca. 60 – 80 cm Höhe sind optimal für die kleinsten Abenteurer. Im Alter von ca. 2 Jahren schaffen es die meisten Kinder, die Hürde über die oberste Sprosse und den Weg nach unten zu meistern, was für Kinder einen durchaus komplexen Lernprozess bedeutet und der willensstarken Übung bedarf.

Stellst du fest, dass dein Kind in seinem Entdeckerdrang ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist, bieten die Pikler Dreiecke wunderbare Ergänzungen mit Rutschen, Leitern, Sprossenbügen, Brücken oder in der Form veränderbaren Kletterdreiecken.

Ab welchem Alter kann ein Pikler Dreieck verwendet werden?

Krabbelkinder ab ca. 10 Monaten sind die Hauptzielgruppe für diese wunderbaren Klettergerüste. Voraussetzung ist, dass Kinder nicht unbeobachtet spielen und eine helfende Hand bereit ist, wenn die mutigen kleinen Abenteurer ihrer eigene Kraft am Anfang noch überschätzen und nach erfolgreichem Hochziehen prompt wieder umfallen.

Wie hoch sollte ein Pikler Dreieck sein?

60 – 80 cm sind perfekt geeignet, um Krabbelkinder dazu zu ermutigen, sich daran hochzuziehen und schon bald die ersten Sprossen zu erklimmen (und das geht manchmal schneller als man denkt!). Höhere Abmessungen sind zum Beispiel für größere Geschwister interessant, haben aber keinen direkten Einfluss auf die Entwicklung der Kletterfähigkeiten.

Ab welchem Alter kann ein Pikler Dreieck mit einem Rutschbrett kombiniert werden?

Diese Frage lässt sich nicht ganz pauschal beantworten, aber meist sind Kinder ab 12 Monaten in der Lage, stabil frei zu sitzen und sich auf einer altersgerechten Rutsche sicher zu bewegen.

Dabei gilt: Hochklettern ist meist einfacher als herunterrutschen, und auch hier sollten Erwachsene ein Auge darauf haben, dass ein Kind vielleicht einmal eine helfende Hand oder mutigen Zuspruch gut gebrauchen kann.

Welche Fehler sollten du und dein Kind unbedingt vermeiden?

Die meisten Kletterdreiecke nach Emmi Pikler sind für den Innenbereich ausgelegt. Willst du das Pikler Dreieck draußen aufstellen und benutzen, achte auf trockenen und sauberen Untergrund. Ein weiterer Fehler, den Emmi Pikler durch ihre unermüdliche Arbeit aufgezeigt hat, ist es, die Kinder zu etwas zu drängen, was sie selbst nicht wollen oder schlicht noch nicht können. Es kann dich ja auch keiner dazu zwingen, jetzt sofort einen Spagat zu machen. Du wirst es nicht schaffen, egal wie sehr dein Gegenüber das will.

Alternative Nutzungsmöglichkeiten für das Pikler Dreieck

Die Liste der alternativen Nutzungsmöglichkeiten der Kletterdreiecke ist nahezu unendlich. Wirf eine Decke darüber und erhalte die schönste und gemütlichste Höhle, die zum Entspannen und Träumen einlädt. Die Kletterdreiecke werden als Spiel-Wäscheständer, Kuscheltiere werden zwischen die Sprossen geklemmt, Spielzeugautos machen Wettrennen die Rutschen hinunter, der Piratenkapitän wird vom geenterten Schiff vertrieben – es ist tatsächlich wunderbar zu beobachten, welche Ideen Kinder entwickeln, wenn sie Zeit, Gelegenheit und einige grundsätzliche Ausrüstungsgegenstände wie Tücher, Bauklötze und Klettergerüste zur Verfügung gestellt bekommen.

Fazit

Kinder, die unbedarft ganz in ihrer eigenen Fantasiewelt spielen dürfen – das ist das Ziel, das mit Kletterdreiecken nach Emmi Pikler und somit mit einfachsten Mitteln erreicht werden kann. Ein wunderbares Holzspielzeug, das die Kinder in der spielerischen Entwicklung von Motorik, Geduld, Durchhaltevermögen und Koordination unterstützt – was kann es Schöneres geben!

Das könnte dich auch interessieren

Motorikspielzeug & Lernspielzeug

Letzte Aktualisierung am 23.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verfasse einen Kommentar